QUEEN SILVIA NURSING AWARD DEUTSCHLAND

Der Pflege eine Stimme geben – mit der Wertschätzung, die sie verdient

Der Queen Silvia Nursing Award ist ein Wettbewerb für Pflegefachpersonen und Pflegeschüler*innen. Er soll den Einfallsreichtum, die Kreativität und die lösungsorientierten Ideen würdigen, die unsere Pflegefachpersonen täglich zeigen. Unterstützt wird der Wettbewerb von ihrer Majestät Königin Silvia von Schweden. Die Bekanntgabe des Bewerbungszeitraums für 2022 erfolgt in Kürze.

Die Gewinnerin erhält

6.000 € Preisgeld
Eine Urkunde, persönlich überreicht von Königin Silvia von Schweden
Ein individualisiertes Praktikum von bis zu 6 Monaten
Internationales Kontakte
Internationale Preisverleihung in Stockholm

Pflegefachpersonen und ihre Ideen stärken

Unser Ziel ist es, Pflegefachpersonen und Pflegeschüler*innen in Deutschland zu ermutigen, mit ihren wertvollen Ideen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung für ältere und demenziell veränderte Menschen beizutragen. Wir sorgen dafür, dass sie gehört werden und neue Möglichkeiten für sich entdecken.

Seit der Erstausrichtung 2017 durften wir uns in Deutschland freuen über:

750

Ideen

~370

Teilnehmende

Unterstützt von Königin Silvia von Schweden

„Ich bin der festen Überzeugung, dass die Zukunft der Pflege davon abhängt, wie wir die nächste Generation von Pflegefachpersonen zu mehr Kreativität, Energie und Leidenschaft für ihre Arbeit motivieren können.“

Königin Silvia von Schweden

Unsere lokalen Partner:

DER GEWINNER DES VERGANGENEN JAHRES:

Sweet Nährstoffbooster

Bereits seit langem beschäftigt sich Stephan Wengel mit der Herausforderung, Menschen mit demenziellen Veränderungen vollwertig zu ernähren. Denn eine unzureichende Versorgung mit Nährstoffen kann die Erkrankung verstärken. Die Betroffenen vergessen häufig die Nahrungsaufnahme, Nahrungsergänzungen stoßen auf Ablehnung. So begann Stephan, sich mit den Möglichkeiten der Nährstoffsupplementierung zu beschäftigen.

Im beruflichen Alltag fiel dem gebürtigen Dortmunder auf, dass seine Patient*innen auf einen sehr süßen Geschmack positiv reagieren. So begann er, Nahrungsergänzungen mit zusätzlichen Aromen zu mischen, das Ganze mit Gelatine in Förmchen anzudicken und als Weingummi anzubieten. Seitdem nehmen die Patient*innen ganz entspannt durch Naschen wichtige Nährstoffe zu sich. Das Ergebnis: gesündere Bewohner*innen und deutlich weniger Stress für alle.


Stephan Wengel
Stationsleiter an der Klinik für Alterspsychiatrie Emmendingen
Gewinnerin
, 
2021

Teilnehmen

Jetzt bewerben
Du bist eine angehende oder examinierte Pflegefachkraft? Dann nutze jetzt deine Chance! Wir freuen uns auf deine kleinen und großen Ideen.
Jetzt Partner werden
Werden Sie Partner des Wettbewerbs und unterstützen Sie die Pflege!
Jetzt bewerben
Du bist eine angehende oder examinierte Pflegefachkraft? Dann nutze jetzt deine Chance! Wir freuen uns auf deine kleinen und großen Ideen.
Jetzt Partner werden
Werden Sie Partner des Wettbewerbs und unterstützen Sie die Pflege!

Neues bei Instagram

Folge uns bei
Folge uns bei

Fragen? Kontaktiere uns!

Solltest du Fragen oder Vorschläge haben, meld dich bei uns!. Wir helfen dir gern weiter.
Bitte fülle die folgenden Felder aus, damit wir dich erreichen können
Vielen Dank! Wir haben deine Einreichung erhalten!
Ups! Da ist leider etwas beim Abschicken schiefgelaufen!