QUEEN SILVIA NURSING AWARD DEUTSCHLAND

Der Pflege eine Stimme geben

Der Queen Silvia Nursing Award wird von Ihrer Majestät Königin Silvia von Schweden unterstützt und wurde ins Leben gerufen, um durch Förderung von Innovation und Professionalität einen positiven Einfluss auf die Pflege älterer Menschen zu schaffen. Bewerben können sich Fachkräfte und Auszubildende jeder Pflegeprofession.

Der Queen Silvia Nursing Award ist ein Stipendium, das im Jahr 2013 von Swedish Care International und dem Forum For Elderly Care ins Leben gerufen wurde. Über die Jahre haben sich immer mehr Länder dem Netzwerk des Queen Silvia Nursing Award angeschlossen und wurden mit ausgewählten Hauptpartnern und deren lokalen Partnern in diesen Ländern verliehen.

In Deutschland wird der Award durch den Hauptpartner St. Anna-Stift Kroge und dessen Netzwerk ausgelobt.

Hintergrund

Der Mangel an Pflegekräften zusammen mit dem rapide wachsenden Anteil an pflegebedürftigen älteren Menschen in der Bevölkerung übt einen großen Druck auf die Gesundheitssysteme aus. Unglücklicherweise erhalten Pflegekräfte noch nicht die Wertschätzung, welche sie durch Ihre Arbeit verdienen.

Der Queen Silvia Nursing Award will der Pflege nicht nur eine Stimme geben, sondern auch Wertschätzung an Fachkräfte und Auszubildende in der Pflege vermitteln, die mit ihren kreativen Lösungsansätzen die Arbeit und das Berufsbild verbessern wollen. Mit einem gesunden Wettbewerb wird innovatives und lösungsorientiertes Denken gefördert und somit die Initiative von Pflegekräften bestärkt.

Königin Silvia von Schweden

Der Queen Silvia Nursing Award ist ein Stipendium, das im Jahr 2013 von Swedish Care International und dem Forum For Elderly Care ins Leben gerufen wurde. Dies geschah anlässlich des Geburtstags Ihrer Majestät

Königin Silvia von Schweden in Anerkennung ihres dauerhaften Engagements für die Altenpflege und die qualitative Pflege von Menschen mit Demenz.
Königin Silvia hat persönlich sehr lang Erfahrungen gesammelt mit der Pflege von älteren Menschen und Menschen mit demenzieller Veränderung, als in den 1990er Jahren ihre Mutter eine Demenzdiagnose erhielt. Aufgrund dieser Erfahrungen hat sich die schwedische Königin dann in verschiedenen Initiativen engagiert. Daraus resultierten unter anderem die schwedische Stiftelsen Silviahemmet, eine Stiftung zur Erforschung von neuen Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz, der globale Kongress Dementia Forum X und den Queen Silvia Nursing Award.
Als Anerkennung für ihren Einsatz wurde Königin Silvia im Dezember 2018 zur Ehrenbotschafterin für Alzheimer ernannt.

Jedes Jahr werden die Stipendiatinnen von der Königin persönlich ausgezeichnet.

Geschichte des Stipendiums

Der Queen Silvia Nursing Award erfuhr seine Einführung im Jahre 2012 und die erste Stipendiatin des Queen Silvia Nursing Award wurde am 23. Dezember 2013, dem Geburtstag Ihrer Majestät, bekannt gegeben.

Zunächst nur in Schweden verfügbar, wurde bereits 2014 Finnland als erstes Partnerland des Awards bekanntgegeben unter partnerschaftlicher Organisation von Swedish Care International und Forum For Elderly Care.

In 2016 kam als nächstes Partnerland Polen hinzu, ermöglicht durch die Zusammenarbeit mit der Medicover Foundation.

Deutschland hat das Stipendium erstmals in 2017 ausgelobt, eingeführt wurde der Award hier durch St. Anna-Stift Kroge GmbH und den Förderverein Anna Wassenberg.

Im Jahr 2020 konnten zwei neue Partnerländer hinzugewonnen werden: Litauen unter Zusammenarbeit mit Addere Care und die Vereinigten Staaten von Amerika an der University of Washington, School of Nursing.

Mit der noch nie dagewesenen weltweiten Pandemie in 2020 wurde Schwerpunkt der eingereichten Ideen auf Verbesserungen der Pflege von Covid-19 Patienten gelegt.

Jetzt, in 2021, fokussiert sich der Award auf Einreichungen zur Verbesserung der Pflege von älteren und demenziell veränderten Menschen. Außerdem sollen noch weitere Länder als Teilnehmer am Queen Silvia Nursing Award hinzugewonnen werden.

In 2021 erweiterte sich der Award mit ViBe Saúde um den Bundesstatt São Paulo, Brasilien.

Werde Teil des Netzwerks

Jetzt Bewerben
Fachkräfte oder Auszubildende in der Pflege, wir suchen eure Ideen!
Jetzt Partner werden
Werden Sie Partner des Awards und helfen Sie, etwas zu verändern!
Jetzt Bewerben
Fachkräfte oder Auszubildende in der Pflege, wir suchen eure Ideen!
Jetzt Partner werden
Werden Sie Partner des Awards und helfen Sie, etwas zu verändern!

Fragen? Kontaktiere uns!

Solltest du Fragen oder Vorschläge haben, meld dich bei uns!. Wir helfen dir gern weiter.
Bitte fülle die folgenden Felder aus, damit wir dich erreichen können
Vielen Dank! Wir haben deine Einreichung erhalten!
Ups! Da ist leider etwas beim Abschicken schiefgelaufen!